M 33 SET Röhrenmonoblock

Die Laudatio auf das neueste Werk der Firma Wall Audio, die Monoblock-Endstufen M 33 SET, möchten wir heute auf etwas unkonventionelle Art beginnen, und zwar mit einer Danksagung an den genialen Lee De Forest. Seiner Erfindung aus dem Jahre 1906, der Hochvakuum-Triode, verdanken Audiophile in der ganzen Welt bis heute einzigartige Klangerlebnisse.

Auch unsere Monoblock-Endstufen sind auf der Grundlage dieser herrlichen Erfindung entstanden und beinhalten diese als wesentliches Merkmal. Somit gelingt es unseren Endstufen auf spielerische Art und Weise, Kenner klanglich zu überzeugen und ihre Anerkennung zu erlangen.

Einer der Vorteile unserer Monoblock-Endstufe M 33 SET ist der automatische Bias, womit jegliche Wartung entfällt – selbst im Falle eines nötigen Röhrenwechsels sind keinerlei Korrekturen nötig.

Besonderheiten

No negative feedback!
“Super-Shunt”-Netzteil

Technische Details

Tubes: 1 x 6C33 / 2 x ECC82 NOS
Frequency response: 10Hz-20kHz@0.5 dB
Output: 18W / 4-8 Ohm rated power per channel
Input: 0.770 mV

Dimension: 250 x 340 x 220 (w x d x h)
Power consumption: 135 VA per Channel
Weight: 13 kg

Security: Automatic stabilized bias current of power tube | High voltage LC Choke (Pi) Filter | Tube overload protection

Info: Anti-magnetic chassis | Pure A Class | „Super-Shunt“- Power Supply | Internal silver ribbon insulated wiring | Speaker transformer First class material with a ferrous core (NiFe and CoFe)